Fachgruppe Bergung 2

Gruppenführer

Die Stelle des Gruppenführes ist mit Heiko Rosenhahn besetzt.

Aufgaben:

Die Bergungsgruppe 2 (B 2) rettet Menschen und Tiere und birgt Sachwerte aus Gefahrenlagen. Sie führt Sicherungsarbeiten in Schadenstellen durch, leistet leichte Räumarbeiten und richtet Wege und Übergänge her. Die Bergungsgruppe 2 unterstützen technisch und personell die Bergungs- und Fachgruppen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.

Aufgaben der Bergungsgruppe 2 im Einzelnen:

  • Erkundet Schadenlagen
  • Dringt durch Überwinden oder Wegräumen von Hindernissen zu Schadenstellen vor
  • Die B 2 Typ B führt schwere Bergungsarbeiten mit Hochleistungsgeräten durch
  • Ortet Verschüttete und Eingeschlossene
  • Rettet Verschüttete und Eingeschlossene und leistet dabei "Erste Hilfe"
  • Unterstützt technisch andere Bergungs- und Fachgruppen
  • Transportiert Verletzte aus Gefahrenbereichen
  • Führt technische Sicherungsarbeiten durch und legt ggf. einsturzgefährdete Bauwerksteile nieder
  • Rettet Tiere und birgt Sachwerte und transportiert diese aus Gefahrenbereichen
  • Birgt Leichen und Kadaver
  • Bekämpft im Rahmen von Rettungs-/Bergungsmaßnahmen besondere Gefahren
  • Leuchtet Schadenstellen aus
  • Baut behelfsmäßige Stege und kleine Brücken
  • Leistet Arbeiten bei Uferbefestigungen, Damm- und Deichsicherung
  • Beräumt Schadenstellen zur Beseitigung anhaltender Störungen
  • Versorgt andere Bergungs- und Fachgruppen mit zusätzlicher elektrischer Energie